„Beweisverwertungsverbot und Zulässigkeit der Datenerhebung bei offener Videoüberwachung?“ – Anmerkung zu BAG, Urteil vom 28.03.2019 – 8 AZR 421/17

Fabian Neugebauer kommentiert in der Zeitschrift Der Betrieb (DB) 2019, S. 2359 die Entscheidung, in welcher es um die Grenzen und die Verwertbarkeit der offenen Videoüberwachung von Arbeitnehmern geht.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

21.10.2019

Themenbereiche

Arbeitsrecht

Suchformular

Telefon
E-Mail
Qivive Avocats & Rechtsanwälte Deutsch-französische Rechtsanwaltskanzlei hat 4,82 von 5 Sternen 179 Bewertungen auf ProvenExpert.com