Qivive baut in Köln und Paris Schiedspraxis aus

à propos

Dr. Christiane Lenz wechselt von einer der renommiertesten Schiedskanzleien Deutschlands zu Qivive und verstärkt so das Schiedsrechtsteam um Edith Aupetit.

Zum 1. Februar 2020 verstärkt Dr. Christiane Lenz das Team Schieds- und Gerichtsverfahren. Sie wechselt von der Schiedsboutique Boris Hennecke Kneisel zu Qivive und verstärkt das Team um Edith Aupetit, die 2014 von Cleary Gottlieb Stehen & Hamilton Paris (Schiedsverfahren) zu uns wechselte und den Bereich Arbitration leitet. Dr. Christiane Lenz studierte deutsche und französische Rechtswissenschaften in Potsdam und Paris und koordinierte neben ihrer Tätigkeit als Rechtsanwältin zwischen September 2017 und Dezember 2019 das von der EU-Kommission co-finanzierte und vom European Expertise and Expert Institute geleitete Projekt Find an Expert. 

Managing Partner Dr. Christophe Kühl: „Mit Christiane Lenz haben wir eine Kollegin gewonnen, die unsere Kanzlei gerade im Schiedsrecht weiterbringen wird. Wir sind eine der ganz wenigen Kanzleien, mit einem Team aus in Frankreich und Deutschland zugelassenen Rechtsanwälten, die Schiedsverfahren in drei Sprachen (Deutsch, Französisch, Englisch) führen kann.“

Suchformular

Telefon
E-Mail
Qivive Avocats & Rechtsanwälte Deutsch-französische Rechtsanwaltskanzlei hat 4,85 von 5 Sternen 145 Bewertungen auf ProvenExpert.com