Zusammenarbeit mit Subunternehmern in Frankreich – Worauf ist zu achten?

  • Webinar | kostenlos & live
  • Donnerstag,  9. Dezember 2021 | 11:30 – 12:00

Probleme bei der Anmeldung? Wir helfen Ihnen gerne weiter: seminare@qivive.com

Unsere Themen:

  • Das französische Subunternehmergesetz (Loi de 1975)
  • Pflicht zur Bestellung von Sicherheiten zugunsten des Subunternehmers
  • ​Genehmigung des Subunternehmers durch den Auftraggeber
  • ​Welche Formulare sind auszufüllen?
  • ​Welche Informationspflichten bestehen?
  • Risiken aus dem Arbeitsrecht

Was Teilnehmer*innen sagen:

Ein sehr informatives Webinar!

Ich kann nur ein Kompliment aussprechen, Herr Dr. Kühl hat das Wesentliche in sehr kompakter Form auf den Punkt gebracht & viele wertvolle Tipps mitgegeben. Besten Dank!

Das Webinar gibt sehr wichtige Hinweise , die zu beachten sind, um erfolgreich mit Subunternehmen in Frankreich zu arbeiten. Danke!

Der Referent:
Dr. Christophe Kühl

Rechtsanwalt | Avocat au Barreau de Paris

Dr. Christophe Kühl ist Avocat à la Cour und Rechtsanwalt und leitet die Standorte in Köln, Lyon und Paris. Er berät und begleitet deutschsprachige Unternehmen in allen Bereichen des französischen Wirtschaftsrechts mit Schwerpunkt M&A, Insolvenzen und Restrukturierung.

Standorte

KölnD

Konrad-Adenauer-Ufer 71
50668 Köln

T +49 (0)221 1 39 96 96 0
F +49 (0)221 1 39 96 96 69

koeln@qivive.com

ParisF

50 avenue Marceau
75008 Paris

T +33 (0)1 81 51 65 58
F +33 (0)1 81 51 65 59

paris@qivive.com

LyonF

10-12 boulevard Vivier Merle
69003 Lyon

T +33 (0) 4 27 46 51 50
F +33 (0) 4 27 46 51 51

lyon@qivive.com

Zur Anmeldung zum Webinar Donnerstag den 9. Dezember 2021 um 11:30 – 12:00 Uhr

Suchformular

Telefon
E-Mail
Qivive Avocats & Rechtsanwälte Deutsch-französische Rechtsanwaltskanzlei Anonym hat 4,83 von 5 Sternen 180 Bewertungen auf ProvenExpert.com