Die französische Tochtergesellschaft in der Krise

Restrukturierung | Insolvenz | Haftung
Verkauf | Corona-Krise

  • Webinar | 299 € zzgl. MwSt. | max. 10 Teilnehmer
  • Mittwoch, 10. Februar 2021 | 09:30 – 13:30 (4h inkl. Pausen)

Probleme bei der Anmeldung? Wir helfen Ihnen gerne weiter: seminare@qivive.com

Unsere Themen:

  • Arbeitsrechtliche Restrukturierung der Tochtergesellschaft außerhalb einer Insolvenz (Versetzungen, Kurzarbeit, Kündigungen)
  • Verfahren, Risiken und Kosten einer sogenannten Massenkündigung 
  • Arbeitsrechtliche Handlungsoptionen während und nach der ‘Corona-Krise’
  • Ad-hoc-Verwalter und Rettungsverfahren als taugliche Instrumente zur Restrukturierung?
  • Insolvenz der Tochtergesellschaft
  • Haftung des Geschäftsführers 
  • Haftung der Muttergesellschaft bei betriebsbedingter Kündigung mit oder ohne Betriebsschließung (Mitarbeitgeberschaft)

Ihre Vorteile:

  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über die möglichen Ansätze zur Lösung der Krise
  • Erkennen Sie die Risiken und berechnen Sie die Kosten
  • Beherrschen Sie die Fristen und die einzuhaltenden Schritte
  • Reduzieren Sie Ihre Haftungsrisiken

Was Teilnehmer sagen:

Sehr detaillierter Vortrag inklusive Erläuterung von Fallbeispielen. Vielen Dank!

Sehr gutes Format. Inhaltlich ein sehr guter Gesamtüberblick über die Thematik. Man kann sehen, dass Sie Ihr Arbeitsgebiet mögen. Herzlichen Dank!

Sehr informativ, an der Praxis orientiert, daher hilfreich und sehr kurzweilig.

Die Referentinnen:
Dr. Christine Beneke DIAP (ENA)

Rechtsanwältin

Dr. Christine Beneke berät und begleitet deutsch- und französischsprachige Unternehmen im Vertrags- und Insolvenzrecht sowie bei Unternehmenskäufen. Sie vertritt unsere Mandanten zudem in Rechtsstreitigkeiten vor den deutschen Gerichten.

 

Béatrice-Anne Kintzinger LL.M.

Avocate au Barreau de Paris

Béatrice-Anne Kintzinger berät im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht. Sie vertritt deutsch- und englischsprachige Unternehmen sowie deren Tochtergesellschaften vor allen französischen Arbeitsgerichten.

Standorte

KölnD

Konrad-Adenauer-Ufer 71
50668 Köln

T +49 (0)221 1 39 96 96 0
F +49 (0)221 1 39 96 96 69

koeln@qivive.com

ParisF

50 avenue Marceau
75008 Paris

T +33 (0)1 81 51 65 58
F +33 (0)1 81 51 65 59

paris@qivive.com

LyonF

10-12 boulevard Vivier Merle
69003 Lyon

T +33 (0) 4 27 46 51 50
F +33 (0) 4 27 46 51 51

lyon@qivive.com

Zur Anmeldung zum Webinar Mittwoch, den 10. Februar 2021 um 9:30 – 13:30 Uhr | 299 € zzgl. MwSt.

Suchformular

Telefon
E-Mail
Qivive Avocats & Rechtsanwälte Deutsch-französische Rechtsanwaltskanzlei hat 4,85 von 5 Sternen 145 Bewertungen auf ProvenExpert.com