Direkt zum Inhalt

Zahlungsschwierigkeiten Ihres Geschäftspartners in Frankreich

  • Webinar | kostenlos & live
  • Donnerstag, 9. März 2023 | 11:30 – 12:30

Probleme bei der Anmeldung? Wir helfen Ihnen gerne weiter: seminare@qivive.com

Unsere Themen:

  • Kann ich den Vertrag mit meinem Kunden kündigen, wenn dieser in Zahlungsschwierigkeiten gerät, oder zumindest auf Vorkasse umstellen?
  • Sind insolvenzbezogene Kündigungsklauseln in Verträgen nach französischem Recht wirksam?
  • Was tun, wenn mein Geschäftspartner in Frankreich die Bedingungen des Vertrags nachverhandeln will?
  • Wie kann ich in Erfahrung bringen, ob für meinen Geschäftspartner in Frankreich ein Insolvenzverfahren läuft?
  • Mein Geschäftspartner oder ein Gericht legt mir einen Vorschlag für einen Forderungsverzicht oder eine Stundung vor, was passiert, wenn ich nicht zustimme?
  • Wie bringe ich in Erfahrung, ob mein Vertrag mit meinem Geschäftspartner in Frankreich trotz laufendem Insolvenzverfahren fortgeführt wird?
  • Wie melde ich meine Forderung im Insolvenzverfahren richtig an und welche Fristen gelten?
  • Was muss ich tun, um mein Eigentum bzw. unter Eigentumsvorbehalt verkaufte Waren von meinem Geschäftspartner in Frankreich zurückzuerlangen?

Ihre Vorteile:

  • Holen Sie sich Tipps und Tricks von erfahrenen Praktikern.
  • Stellen Sie Ihre Fragen live und direkt.
  • Sichern Sie sich eine umfassende Dokumentation  mit praktischen Mustern.

Die Referierenden:
Gordian Deger LL.M.

Rechtsanwalt | Mediator

Gordian Deger (Partner) berät seit vielen Jahren umfassend im deutschen und französischen Handelsrecht sowie im Forderungsmanagement. Er vertritt unsere Mandanten vor deutschen und französischen Gerichten und ist als Mediator tätig.

Dr. Christine Beneke DIAP (ENA)

Rechtsanwältin

Dr. Christine Beneke berät Unternehmen im deutschen und französischen Insolvenzrecht. Sie ist in unserem Büro in Paris tätig und vertritt unsere Mandanten vor deutschen und französischen Gerichten.

Standorte

KölnD

field_laengengrad[LANGUAGE_NONE][0]["value"].'" data-address-long="'.$standort->_field_data["nid"]["entity"]->field_breitengrad[LANGUAGE_NONE][0]["value"].'" >

Konrad-Adenauer-Ufer 71
50668 Köln

T +49 (0)221 1 39 96 96 0
F +49 (0)221 1 39 96 96 69

koeln@qivive.com

ParisF

field_laengengrad[LANGUAGE_NONE][0]["value"].'" data-address-long="'.$standort->_field_data["nid"]["entity"]->field_breitengrad[LANGUAGE_NONE][0]["value"].'" >

50 avenue Marceau
75008 Paris

T +33 (0)1 81 51 65 58
F +33 (0)1 81 51 65 59

paris@qivive.com

LyonF

field_laengengrad[LANGUAGE_NONE][0]["value"].'" data-address-long="'.$standort->_field_data["nid"]["entity"]->field_breitengrad[LANGUAGE_NONE][0]["value"].'" >

10-12 boulevard Vivier Merle
69003 Lyon

T +33 (0) 4 27 46 51 50
F +33 (0) 4 27 46 51 51

lyon@qivive.com

Zur Anmeldung zum Webinar Donnerstag, den 9. März 2023 um 11:30 – 12:30 Uhr

Telefon

Qivive Avocats & Rechtsanwälte hat 4,73 von 5 Sternen 324 Bewertungen auf ProvenExpert.com