Eine Doktorin mehr in der Kanzlei!

à propos

Seit dieser Woche ist es offiziell: Priscilla Merabti ist Doktorin der Rechtswissenschaften, und ihre Arbeit wurde mit dem Prädikat „magna cum laude“ ausgezeichnet.

Ihre Dissertation, die den Begriff des Schiedsspruchs und eine Analyse des französischen sowie des schweizerischen als auch des englischen Rechts behandelt, hat sie am 4. Juli 2022 erfolgreich an der Universität Paris 1 Panthéon-Sorbonne verteidigt.

Priscilla Merabti vor der Sorbonne in Paris

Seit 2017 arbeitet Priscilla bei Qivive und ist spezialisiert auf deutsch-französische Rechtsstreitigkeiten, insbesondere Schiedsverfahren. Sie begann als Praktikantin in der Kanzlei und arbeitete anschließend fünf Jahre lang als Doktorandin und Juristin, zunächst in den Büros in Köln und Paris, und aktuell in unserem Büro in Lyon.

Wir freuen uns, dass wir ab sofort also nicht nur eine, sondern gleich zwei Doktorinnen in unserem Team für Schiedsgerichtsbarkeit haben.

Herzlichen Glückwunsch Priscilla, was für eine unglaubliche Leistung, wir sind sehr stolz auf dich!

Telefon
E-Mail

Qivive Avocats & Rechtsanwälte Deutsch-französische Rechtsanwaltskanzlei Anonym hat 4,78 von 5 Sternen 308 Bewertungen auf ProvenExpert.com