Champagner zum Kanzlei Frühstück
Folge 2 unseres Podcasts

à propos

Diesmal unterhält sich Béatrice-Anne Kintzinger mit unserem Rechtsreferendar Philipp Wollert, der bei uns seine Wahlstation absolviert hat.

Weshalb hat er sich dazu entschieden, zu Qivive kommen? Macht es wirklich einen Untschied, ob man in Frankreich und in Deutschland studiert, oder ist es ein "just-nice-to-have"? Und stimmt es, dass am Ende für deutsche Rechtsanwälte nur die Noten zählen?

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der neuen Folge, eine entspannte gute Viertelstunde Qivive auf die Ohren gibt's hier:

Sie möchten sich auch bei uns für ein Referendariat bewerden? Dann schauen Sie doch mal auf unserer neuen Karriereseite vorbei!

Suchformular

Telefon
E-Mail
Qivive Avocats & Rechtsanwälte Deutsch-französische Rechtsanwaltskanzlei Anonym hat 4,83 von 5 Sternen 180 Bewertungen auf ProvenExpert.com